InkluVision – so lautet die Kurzbezeichnung des Vereins KULTUR-INTEGRATIV-Niedersachsen e.V.

InkluVision ist ein Netzwerk von Künstlern jeglichen Genres – mit und ohne Behinderung.

InkluVision hat sich zum Ziel gesetzt, allen Künstlern, integrativ arbeitenden Kulturmachern und -schaffenden sowie deren Organisatoren ein offenes Forum zu bieten, 

  • um verschiedene künstlerische Disziplinen (Musik, Theater, Tanz, Zirkus, Medien etc.) im integrativen Zusammenhang gemeinsam und in neue interdisziplinäre Konzepte einzuweben,
  • um Kontakte zu knüpfen, die zu Kooperationen und zu gemeinsamen Projekten führen,
  • um die künstlerischen Abeiten einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen
  • um die Diskussion um künstlerische Möglichkeiten sowie künstlerische Akzeptanz immer wieder mit neuen fachlichen Impulsen versorgen zu können. 

InkluVision möchte einen wichtigen Beitrag leisten, das bereichernde Konzept der Inklusion in der Gesellschaft spürbar und erlebbar werden zu lassen. Dafür setzen wir uns ein.

Alle werden anerkannt und alle können etwas beitragen

"Inklusion heißt, Menschen willkommen zu heißen. Niemand wird ausgeschlossen, alle gehören dazu: zu unserer Gesellschaft, unserer Kommune, zu jeder kleinen oder großen Gruppe und Gemeinschaft. Alle werden anerkannt und alle können etwas dazu beitragen. Unsere Gesellschaft wird reicher durch die Vielfalt aller Menschen, die in ihr leben. 

Gelingt es einer Gemeinschaft, die in ihr vorhandenen Formen von Vielfalt zu erkennen, wertzuschätzen und zu nutzen, wird sie erfahrener und kompetenter."

aus: "Inklusion vor Ort" / Montag Stiftung   

Unser Flyer